Nationale Naturlandschaften in Rheinland-Pfalz
 

Der Naturpark Rhein-Westerwald

Als in der Anxbach noch gehämmert wurde
Sonntag, 19. September 2021, 11:00 - 15:00
Aufrufe : 158

Erleben Sie eine Reise zur 400jährigen Geschichte des Erzbergbaus im Anxbachtal.

Geheimnisvolle Stollen und Überreste alter Betriebsstätten zeugen von einer über 400 Jahre alten Bergbaugeschichte.

In einer ca. vierstündigen Führung erkunden wir das Gelände und tauchen ab in die Vergangenheit.

Zielgruppe: Heimatverbundene, Familien mit Kindern, Naturliebhaber

Leitung: Zertifizierter Natur- und Landschaftsführer (ZNL) Peter Burkard

Bitte mitbringen: Festes, wasserdichtes Schuhwerk, Rucksackverpflegung für eine kleine Pause, ausreichende Getränke, Wetterpassende Kleidung, Hammer

Uhrzeit / Treffpunkt: 11.00 Uhr Parkplatz der Grundschule St. Georg, Am Sportplatz, 53562 St. Katharinen

Kostenbeitrag: kostenlos                                                        

Veranstalter: Naturpark Rhein-Westerwald

Kontakt: 015779885096, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sonstiges: Die Wege können wegen Holzfällerarbeiten stark verschmutz sein. Trittsicherheit, wir gehen auch abseits der Wege. Es steht keine Toilette zur Verfügung.                                                                                                                                                                                     
Anmeldung erforderlich!