Naturgenuss Gastgeber

Im Jahr 2020 ist das Gemeinschaftsprojekt vom Naturpark Rhein-Westerwald und der Wirtschaftsförderung im Landkreis Neuwied in Sachen Naturerlebnis und Regionalgenuss gestartet.

Mit dem „Naturgenuss-Gastgeber“ entsteht ein regionales Netzwerk und Vermarktungsprojekt aus Gastronomen und Regionalerzeugern, mit dem Ziel, mehr Regionalität ins Glas und auf den Teller zu bringen. Gleichzeitig soll das besondere Prädikat der Naturparkregion noch mehr ins Bewusstsein von Gästen und Bewohnern gleichermaßen gelangen, ganz nach dem Motto „Die Natur erleben und dabei die Region schmecken“. Mit den kommenden Naturgenuss-Gastgebern wollen Naturpark und WFG die regionalen Wirtschaftskreisläufe wie auch den Tourismus unterstützen, positives Standortmarketing betreiben und letztlich die Attraktivität der eigenen Heimat einmal mehr unter Beweis stellen.

Im besten Falle entsteht daraus der „Naturgenuss-Gastgeber“ – ein lebendiges Netzwerk aus Gastronomen, Produzenten und Verarbeitern, die alle das gemeinsame Verständnis von Qualität und solider Handwerklichkeit verbindet.

14 gastronomische Betriebe gehen nun an den Start, die sich alle darauf verständigt haben, zukünftig mehr Regionalität auf den Tisch zu bringen. Um die kommenden Angebote besser für den Gast sichtbar zu machen, wurde eine spezielle Naturgenuss-Mappe entwickelt, worin sich das Speisenangebot präsentiert, aber auch Informationen zu der besonderen Herausforderung regionaler Vermarktung und Verarbeitung ländlicher Produkte beleuchtet werden.

Das gemeinsame Erscheinungsbild aus Besteck- und Blattmotiven ist prägnant und zeichnet die Initiative und deren Partner aus.

Die Naturgenuss-Gastgeber und die Ziele, die die Initiative verfolgt, finden Sie auf der Internetseite: www.naturgenuss-gastgeber.de