Weitere Naturerlebnisangebote

Weitere Naturerlebnisangebote

Waldbaden 

Unter „Shirin Yoku“, zu Deutsch „Waldbaden“, versteht man das bewusste Verweilen im Wald, Entschleunigung und das Eintauchen in die Natur mit allen Sinnen.
Wissenschaftler in Japan haben bereits in den 80-er Jahren herausgefunden, dass der Aufenthalt im Wald wie eine Art Aromatherapie wirkt, die für die Gesundheit förderlich ist.  Längst wird Waldbaden in Japan als anerkannte Stress-Management-Methode eingesetzt und vom japanischen Gesundheitswesen gefördert.

Der Trend des Waldbadens ist mittlerweile in die Welt hinausgetragen worden. Auch im Naturpark Rhein-Westerwald gibt es seit Anfang 2019 verschiedene Angebote. Während eines Waldbadenworkshops können Sie unter fachlicher Anleitung Atem- und Entspannungstechnikern erleben, die das Walderlebnis intensivieren. Sie üben dabei Achtsamkeit, lenken den Fokus in besonderer Art und Weise auf Flora und Fauna und entdecken den Wald als Kraft- und Erholungsort.

In unserem Kalender lassen sich verschiedene Waldbadentermine im Naturpark finden.

 

Alpakawanderungen

Während einer ca. 2-2,5-stündigen Wanderung durch die abwechslungsreiche Landschaft des Naturparks, erleben die Teilnehmer die sanftmütigen, freundlichen und neugierigen Tiere der südamerikanischen Anden hautnah.

Im Naturpark Rhein-Westerwald gibt es zwei Anbieter von Alpakawanderungen:

Familie Böhm bietet Alpakawanderungen in Kleinmaischeid an. Nähere Informationen finden Sie hier.

Alpakawanderungen im Puderbacher Land können hier bei Frau Katja van de Ven angefragt werden. 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
Klettern

Im Grenzbachtal wurde der erste Klettersteig im Westerwald erbaut: Der Klettersteig am Hölderstein. Auf dem Ausläufer des mittelrheinischen Schiefergebirges kann auf dem ca. 300 Meter langen Steig über Krampen, Steigbügel, Stifte, 3 Leitern sowie einer Brücke ein Höhenunterschied von ca. 80 Meter überwunden werden. Dieser Klettersteig ist direkt am Westerwaldsteig gelegen.
Die Nutzung des Klettersteiges erfolgt auf eigene Gefahr. Auf die notwendige Kletter-Ausrüstung wird ausdrücklich hingewiesen.

Weiter Informationen über das Klettererlebnis am Hölderstein erhalten Sie hier oder bei der Tourist-Information Puderbacher Land: 

Tourist-Information Puderbacher Land
Hauptstraße 13
56305 Puderbach
Tel.: 02684/858-160
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 
Internet: www.puderbacher-land.de 

Bild: Andreas Pacek

Nordic Active

In Neuwied befindet sich das DSV Nordic Aktiv Ausbildungszentrum des Skiverbandes Rheinland. Die nordischen Sportarten, allen voran der klassische Skilanglauf, sind seit jeher bekannt als sanfte, den ganzen Körper fordernde Ausdauersportarten, die mit einem intensiven Naturerlebnis verbunden sind. Nordic Walking ist für alle Altersgruppen von 8 bis 88 Jahren geeignet und bietet viele gesundheitliche Vorteile gegen Übergewicht, für das Herz-Kreislauf-System, den Rücken, die Muskulatur, den Stoffwechsel und den Bewegungsapparat. Nordic Walking ist für DSV Athleten schon seit jeher als Skigang eine Sommertrainingsmethode und bietet mit dem DSV Nordic aktiv Walkingzentrum Neuwied eine besondere Bewegung für das ganze Jahr am Rheinsteig.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Pferdepension und Wanderreitstation

Im Stall Weingarten in Kurtscheid erwartet Sie jede Menge Pferdespaß und besondere Erlebnisse. Bei verschiedenen Ferienfreizeiten können Kinder intensive Zeit mit den Pferden auf den Hof verbringen und sich neben Ausritten auch um das Wohl der Tiere kümmern. Auch Kindergeburtstage oder Tagesausritte können im Stall Weingarten gefeiert und durchgeführt werden.Wanderritte sind auch für Jugendliche und Erwachsene möglich.

Weitere Informationen erhalten Sie hier