Nationale Naturlandschaften in Rheinland-Pfalz
 

Der Naturpark Rhein-Westerwald

Artenreichtum und Wildnis durch Weidetiere
Samstag, 2. Mai 2020, 10:00
Aufrufe : 91

Im NSG "Auf der Hardt" wird die Landschaft mit Kaltblutpferden und Glanrindern beweidet. Dies führt zu enormer Steigerung von Biodiversität. Die Wanderung vermittelt den Einblick in den Reichtum an Arten und erläutert das Konzept, mit dem Wildnis erfolgreich in die Kulturlandschaft zurückkehrt.                                                                                  

Zielgruppe: Am Naturschutz interessierte Personen

Leitung: Biologe Günter Hahn, Naturschutzinitiative e. V.                                                                  

Bitte mitbringen: Geländekleidung, Fernglas

Uhrzeit / Treffpunkt: 10.00 Uhr, Parkplatz Burgtorstraße an der Burg Altwied, 56567 Neuwied-Altwied  

Veranstalter: Naturpark Rhein-Westerwald in Kooperation mit der Naturschutzinitiative

Kontakt: 02631 9566036, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!                                                                                 

Keine Anmeldung erforderlich!