Der Natur auf der Spur

Mit unserem Jahresprogramm "Der Natur auf der Spur" können Sie die Natur im Naturpark Rhein-Westerwald hautnah erleben!

Mit dem Jahresprogramm 2017 wollen wir Sie anregen, sich für den Erhalt und den Schutz der biologischen Vielfalt in verschiedenster Weise und auf unterschiedlichsten Ebenen einzusetzen. Genießen Sie unsere Wälder und Landschaften im Naturpark Rhein-Westerwald und im Landkreis Neuwied!

Das Jahresprogramm 2017 kann als pdf-Dokument hier heruntergeladen werden.
Daneben können Sie sich in unserem Naturpark-Kalender einen ausführlichen Überblick über die verschiedenen Veranstaltungen im Jahresverlauf verschaffen.

Veranstaltungen, die über das ganze Jahr angeboten werden, können Sie nachfolgend einsehen:

Rucksackschule Rheinland-Pfalz

Mobiles Umweltbildungsangebot von Landesforsten am Standort des Forstamtes Dierdorf. Mit einem Rucksack voller Programm kommt die Försterin Andrea Bauer direkt zu Ihnen und macht den Wald vor Ihrer Haustür zum außerschulischen Lernort. Themen und Inhalte werden gemäß Ihrem Wunsch festgelegt und anschaulich und erlebnisreich vermittelt.

Veranstalter: Forstamt Dierdorf
Leitung: Gerhard Willms, Förster und Waldpädagoge
Zielgruppe: Schulen, Kindertagesstätten und Jugendgruppen
Termine: Dienstags bis freitags ganzjährig nach Vereinbarung
(Ausreichende Vorlaufzeiten beachten!)
Anmeldung + Info: 02689-9726918, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Abenteuer Natur auf dem Erlebnispfad Dürrholz

lehrpfad 6Geführte Wanderungen für Kinder­gärten, Schulen und interessierten Gruppen jeden Alters zu den Themen Wald, Wild, Wasser und Naturschutz.
Veranstalter: AG Naturschutz der Ortsgemeinde Dürrholz.

Termine: März bis September nach Vereinbarung
Treffpunkt: Dorfgemeinschaftshaus, 56307 Dürrholz-Daufenbach
Teilnahmebeitrag: auf Anfrage
Anmeldung + Info: Anette Wagner, 02684-850750, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  oder Siegmar Neitzert, 02684-6441 
 

Motorsägenkurse für Brennholz-Selbstwerber (MS-Basis)

Heizen mit dem regenerativen Energieträger Holz ist preiswert und schont die Umwelt. Erwerben Sie einen Sachkundenachweis für die Aufarbeitung von liegendem Holz, welcher für alle Selbstwerber verpflichtend ist!

Kursinhalt:
• Arbeitssicherheit, Rettungskette Forst, persönliche Schutzausrüstung
• Arbeitsweise, Wartung und Pflege der Motorsäge
• Umweltgerechte Treib- und Schmierstoffe
• Sägeübungen am liegenden Holz

Veranstalter: u.a. Forstreviere des Forstamtes Dierdorf
Termine: Auf Anfrage.
Kursdauer: 8 Unterrichtsstunden (1 Tag)
Teilnahmevoraussetzungen:
Eigene Motorsäge und persönliche Schutzausrüstung (Helm, Schnittschutzhose, Sicherheitsschuhe mit Schnittschutz, Arbeitshandschuhe); Mindestalter 18 Jahre
Teilnahmebeitrag: 87 € inkl. MwSt.

Ansprechpartner:
Bitte melden Sie sich je nach Ihrer Stadt-/Verbandsgemeinde-Zugehörigkeit bei folgenden Revierförstern:
Bad Hönningen: Oliver Müller, 02635-5654, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 
Christoph Kirst, 02638-946533, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 
Dierdorf: Harald Schmidt, 02689-3513, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Bernd Frorath, 02689-5888, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 
Linz + Unkel: Thomas Tullius, 02644-4951, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Dieter Steinebach, 02644-80 89 814, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 
Neuwied: Ralf Winnen, 02639-961926, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Heinrich Kron, 02631-71745, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 
Puderbach: Tobias Kämpf, 02684-4700, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Rainer Kuhl, 02684-3605, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Michael Nass, 02684-3627, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Erhard Rüdig, 02684-4328, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 
Rengsdorf: Frank Krause, 02639-229, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Sebastian Grobbel, 02634-4417, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 
Waldbreitbach + Asbach: H.-W. Neitzert, 02634-4641, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

 

Fortlaufend, 2 mal im Monat

Entdeckertouren für Naturtalente

Bei den Entdeckertouren sollen die jungen Forscher angeleitet oder auf eigener Faust im individuellen Tempo die Natur entdecken. Die Teilnehmer erhalten Naturpark Entdecker Westen, die mit allen wichtigen Exkursionsmaterialien ausgestattet sind. Die Natur wird spielerisch entdeckt und ein verantwortungsvoller Umgang mit der Umwelt angeregt.


Zielgruppe: Vorschul- und Grundschulkinder
Veranstalter: Naturpark-Rhein-Westerwald e.V.
Leitung: Irmgard Schröer, (Geschäftsführerin Naturpark)
Termin: nach Absprache
Treffpunkt: Frau Schröer kommt zu ihnen in den Naturpark, Treffpunkt nach Absprache
Teilnahmebeitrag: kostenlos
Anmeldung + Info: 02631-9566036, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

„Im Wildnis-Camp zum Urgefühl“

In dem Workshop mit Übernachtung in den Wäldern von Monrepos erwartet die Teilnehmer ein besonderes Naturerlebnis – sich im Draußen zuhause fühlen wie unsere Vorfahren. Stille und Schlichtheit genießen, Gemeinschaft erleben beim Lager errichten, Pflanzenspaziergang und Kochen auf offenem Feuer.
Veranstalter: Museum Monrepos
Leitung: Natur- und Wildnispädagogin Ruth Hecker
Zielgruppe + Termine:
jeweils samstags 15.00 bis sonntags 11.00 Uhr
• für Erwachsene: 28./29. Mai und 27./28. August
• für Mütter & Töchter: 11./12. Juni
• für Frauen: 23./24. Juli
• für Väter & Söhne, sowie für Männer: bitte nachfragen
Treffpunkt: Museum Monrepos, Schloss Monrepos, 56567 Neuwied
Mitzubringen: Outdoor-Equipment, wird bei Anmeldung bekanntgegeben
Teilnahmebeitrag: 68 € (inkl. Verpflegung)
Anmeldung + Info: 02631-97720, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

 

Anmerkung für alle aufgeführten Veranstaltungen:

  • Wenn kein Teilnehmerbeitrag im Text erwähnt ist, ist die Veranstaltung kostenfrei.
  • Zu allen Veranstaltungen, bei denen im Text „Anmeldung + Info" steht, ist zur Teilnahme eine Voranmeldung erforderlich.
  • Bei allen Outdoor-Veranstaltungen bitte an witterungsgerechte Bekleidung und Schuhe denken!
  • Die Veranstalter übernehmen keine Haftung für Sach- und Personenschäden, Teilnahme auf eigene Gefahr!