Naturpark-Highlights

Der Naturpark Rhein-Westerwald - eine abwechslungsreiche Landschaft, kulturelle Besonderheiten und fantastische Aussichten. Aber der Naturpark ist noch viel viel mehr. Was sind die Highlights am Naturpark, die die Einheimischen und Bewohner besonders schätzen? Und was ist für Sie die Besonderheit im Naturpark Rhein-Westerwald?

Hier erfahren Sie, was zum Beispiel für Touristiker, Waldbesitzer und Naturschützer das Schönste im und am Naturpark Rhein-Westerwald ist! 

 

"Waldliege unter den Baumgiganten": Das Highlight im Naturpark Rhein-Westerwald von Monika Edling

ME bei Naturpark"Der besondere Reiz des Naturparks liegt für mich in der Vielfältigkeit der Landschaft: Waldliege im Mammutbaumwaldvom Rheintal und den Weinberghängen geht es über das Wiedtal und den Westerwaldbalkon des Rengsdorfer Landes weiter auf die Höhenrücken des Westerwaldes.
Dieser Wechsel der Landschaft mit seinen Bachtälern und Bergeinschnitten, den offenen Wiesenlandschaften mit blühenden Streuobstwiesen und dem enormen Waldreichtum macht den Charme dieser liebenswerten Mittelgebirgslandschaft und die Besonderheit des Naturparks Rhein-Westerwald aus.
Als Wanderland sind neben den Prädikatswegen auch Themenwege, wie z. B. der Butterpfad zu erwähnen, der auf historischen Spuren wandelt und mit dem "Mammutbaumwald im Jahrsbachtal" verborgene Schätze der Region beherbergt. Auf der Waldliege unter den Baumgiganten fühlt man sich der Natur ganz nah - hier ist mit mein Lieblingsplatz im Naturpark Rhein-Westerwald".

Monika Edling, Tourismusverantwortliche im Rengsdorfer Land 

 

"Eine Abwechslungsreiche und waldreiche Kulturlandschaft": Das Highlight im Naturpark Rhein-Westerwald von Dr. Gisela Born-Siebicke

Born-Siebicke"Naturpark Rhein-Westerwald ... ich lebe gerne hier. Der Naturpark steht für eine intakte, abwechslungsreiche und waldreiche Kulturlandschaft, in der sich Menschen wohlfühlen.Wald

Wir Waldbesitzer sind stolz auf unsere Wälder. Sie sind die grüne Lunge des Naturparks und sorgen für gesunde Luft und reines Wasser. Sie schützen den Lebensraum für viele Tiere und bieten ausgedehnten Erholungsraum für unsere Bevölkerung. Die Forstwirtschaft mit ihren großen und vielen kleinen Betrieben ist ein wichtiger Wirtschaftsfaktor. Naturparke sichern das gute Nebeneinander von Wirtschaft mit vielen Arbeitsplätzen und einem nachhaltigen Umgang mit der Natur."

Dr. Gisela Born-Siebicke, 1. Vorsitzende Kreiswaldbauverein Neuwied