Verbandsgemeinde Dierdorf

Naturpark-Weitblick Saynbachtal

Der Blick fällt in das enge und sehr kurvenreiche Saynbachtal. Zu Füßen liegt Ihnen die Ortsgemeinde Isenburg mit der gleichnamigen Burg aus dem 12. Jahrhundert. Eingerahmt ist die Ortsgemeinde von den dichten Wäldern des Naturparks Rhein-Westerwald und den steilen Berghängen. Neben der Burganlage können Sie die neugotische Pfarrkirche St. Katharina und die Schildpforte (altes Stadttor) erkennen.

 

 

Wo und wie?

Den Naturpark-Weitblick Saynbachtal können Sie bei Isenburg-Siedlung erleben. Der Weitblick befindet sich unmittelbar bei der kleinen Kapelle an der K 115. Eine Bank lädt Sie mit dem Blick in das Saynbachtal und auf Isenburg zum Entspannen und Verweilen ein.

Informationen
Verbandsgemeinde Dierdorf/Touristik-Büro
Poststraße 5
56269 Dierdorf
Tel.: (02689) 291 13
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.vg-dierdorf.de

 

Die Naturpark-Weitblicke sowie dieses interaktive Panoramamodul wurde vom
Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Ernährung, Weinbau und Forsten gefördert.