Verbandsgemeinde Unkel

Naturpark-Weitblick Rheinbreitbach

Das Siebengebirge haben Sie beim Naturpark-Weitblick Rheinbreitbach fest im Blick: Der Drachenfels mit seiner Burgruine ist ein Wahrzeichen der Rheinromantik. Ganz in der Ferne können Sie bei gutem Wetter hinter Bonn den Kölner Dom entdecken. Aber nicht nur historische Denkmale wie der Rolandsbogen, auch die Moderne zeigt sich am Naturpark-Weitblick: Das Arp-Museum in Remagen ist in seiner modernen Architektur auf der anderen Rheinseite zu erkennen.

 

 

Wo und wie?

Der Naturpark-Weitblick befindet sich oberhalb von Rheinbreitbach „Auf der Koppel“. Sie können in der Nähe der Hans-Dahmen-Halle (Westerwaldstraße 13, 53619 Rheinbreitbach) parken und zu Fuß zum Weitblick „Auf der Koppel“ gehen.

Informationen
Tourist-Information Unkel
Linzer Straße 2
53572 Unkel
Tel.: (02224) 33 09
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.unkel.de

 

Die Naturpark-Weitblicke sowie dieses interaktive Panoramamodul wurde vom
Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Ernährung, Weinbau und Forsten gefördert.